talkingsocialwork: mit den besten Wünschen

December 30, 2019

2019 ist bald schon Vergangenheit. Talkingsocialwork, unser Blog ist es nicht.

 

Wir hatten uns für das vergangene Jahr zwar Einiges mehr vorgenommen, wollten mehr schreiben, präsenter sein und damit getreu unserem Motto "anregen: zum Nach-, Mit- und Weiterdenken." Doch auch dem Bloggen über Soziale Arbeit sind Grenzen gesetzt. Diese liegen weniger in den Ideen, über was man schreiben kann. Denn soziale Themen über die man schreiben könnte, sollte oder gar müsste, gibt es definitiv genug. Die Grenzen liegen viel mehr in den zeitlichen Ressourcen.

 

 

Manchmal wünschte ich mir, dass der Tag doch mehr als 24 Stunden, die Woche mehr als sieben Tage, das Jahr mehr als 365 Tage haben würde. Gleichzeitig frage ich mich aber auch kritisch, zu was denn dieses "Mehr an Zeit" führen würde? Noch mehr Arbeit? Noch mehr Hobbies? Noch mehr Ideen und Wünsche? Noch mehr Dinge, die man verwirklichen möchte? Meine Antwort: Möglichkeiten gibt es auf unserer Welt mehr als genug. Alles verwirklichen kann und muss man auch nicht. Viel mehr scheint es mir wichtig, bewusst auszuwählen, welchen Interessen man mehr, welchen man weniger nachgehen will.

 

(Nicht nur) Die Zeit vor dem Jahreswechsel bietet die Chance über das nachzudenken, was im vergangenen Jahr war und was im neuen Jahr sein könnte. Daniela und ich haben uns diese Fragen auch in Bezug auf unsere Blogprojekt gestellt und sind zu einem klaren Schluss gekommen: Ja, wir wollen weiterfahren! Auch für 2020 haben wir genug Ideen für Artikel, sind motiviert und finden hoffentlich auch die Zeit dazu, diese Ideen in regelmässigen Posts umzusetzen. So wollen wir unter anderem eine Serie mit dem Titel "Ins Netz gegangen" starten (mehr dazu später), mehr Gastbeiträge ermöglichen und natürlich weiterhin "unsere Gedanken mitteilen, spannende und erfolgreiche Projekte im Bereich der Sozialen Arbeit teilen."

 

Mit diesen Gedanken, diesem Ausblick in die Zukunft wollen wir euch allen herzlich für euer Interesse an unserem Blog danken, euch schöne Festtage und einen guten Rutsch ins 2020 wünschen.

 

David und Daniela

 

 

P.S.: Solltest du im 2019 keine Zeit zum Lesen des einen oderen Artikels gefunden haben? Hier noch eine kleine Auswahl zum Nachlesen:

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Talkingsocialwork MANIFeST: 

Im Alltag über nicht Alltägliches in der Sozialen Arbeit zu diskutieren, geht häufig unter. Zwischen Tür und Angel haben wir uns immer wieder in spannende Diskussionen verwickelt, die bereits auf der andern Seite der Türe unterbrochen wurden. So haben wir beschlossen ein neues Forum zu eröffnen, uns - und euch - die Möglichkeit zu geben, neue Facetten der Sozialen Arbeit zu entdecken und innovative Praxis aufzudecken. Ob uns das gelingt? Wir laden dich ein, auf unsere Posts zu reagieren und ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf dieses Experiment!

David & Daniela

 RECENT POSTS: 
Please reload

 SEARCH BY TAGS: 

© 2016 - 2020 by Talkingsocialwork